Pannenschutzfüllungen

Kennen Sie das, ein Reifendefekt kommt unerwartet und die Folgen davon sind geplatzte Termine, verschwendete Zeit und Mehrkosten.

Viele Arbeitsmaschinenreifen sind mit Luft gefüllt. Eine Reifenpanne ist daher der häufigste Grund für eine Ausfallzeit des Fahrzeuges. Das bringt sowohl hohe Kosten, als auch kostspielige Reparaturen.

Das muss nicht sein!

Denn wir bieten Ihnen ein hochtechnologisches Pannenschutzmittel an, mit welchem Reifendefekte – auch auf noch so reifenfeindlichem Gelände - der Vergangenheit angehören.

 
Durch den eingedrungenen Nagel ist die Luft aus dem Reifen entwichen. Das Arbeitsgerät ist nicht mehr einsatzfähig.


TyrFil hält den beschädigten Reifen funktionsfähig. Das Arbeitsgerät kann weiter in Betrieb gehalten werden.


Was ist das für ein Pannenschutzmittel?

wiederkehr pneuhaus ag besitzt seit 2007 die Möglichkeit, mit TyrFil zu arbeiten. Das ist ein hundertprozentiges Pannenschutzmittel, welches schon seit über 40 Jahren erprobt und weiterentwickelt wird. Dieses Material wird durch das Ventil hindurch in den Reifen hineingepumpt. Dort härtet der Kunststoff innert 24 Stunden zu einem hochelastischen Kern aus.

 

Die Innenansicht eines mit TyrFil gefüllten Reifens

Mit TyrFil geniessen Sie viele Vorteile:

  • Pannensicherheit
    Einmal ausgehärtet, so kann TyrFil dem Reifen nicht mehr entweichen. Luft- bzw. Druckverlust gehören der Vergangenheit an. Nägel und Scherben bringen Ihren Reifen nicht mehr zu Fall.


    Links der luftgefüllte Reifen und rechts, der mit Pannenschutzfüllung gefüllte Reifen, bei welchem kein Druckverlust und somit keine Panne mehr stattfinden kann.
  • Wartungsfreiheit
    Da der Druck im Reifen konstant bleibt, entfällt auch die regelmässige Luftdruckkontrolle. Das erspart Ihnen Zeit und Mühe.
  • Federungskomfort
    Die Federungseigenschaften sind mit jenem von Luftfüllungen vergleichbar.
  • Hitze- und Kältebeständig
    Auch bei Temperaturen von -40° Celsius bis +120° Celsius bleibt TyrFil hochelastisch.
  • Tieferer Schwerpunkt
    Der Schwerpunkt liegt bei TyrFil-Füllungen im Reifen tiefer als bei Luftfüllungen. Das spezifische Gewicht liegt bei 1, dem gleichen wie bei Wasser. Die Folge davon ist mehr Traktion und höhere Kippsicherheit.
Die Einsatzmöglichkeiten von TyrFil sind vielfältig. Theoretisch ist es für alle Reifengrössen möglich, wobei es bei gewissen Reifen mehr Sinn macht:

  • Strassenbau
  • Kieswerke
  • Kieswaschtrommeln
  • Steinbrüche
  • Forstwirtschaft
  • Kommunalfahrzeuge
  • Abbruchunternehmen
  • Recyclingunternehmen
  • Tunnelbau
  • Stollenbau
  • Mülldeponien
  • Glasindustrie
  • Kehrichtverbrennung
Haben wir Ihr Interesse geweckt? So kontaktieren Sie uns.

 

Reservation

Reservation

Händlerbereich

Händlerbereich

Offerte

Offerte

Online-Shop

Online-Shop